Moringa in Tambo Grande

Wieder ein Besuch in Tambo Grande gemacht und wir waren sehr erfreut, dass sich unsere Arbeit erfolgreich gezeigt hat.

Der Anbau von Moringa zur Versorgung der dortigen Bevölkerung funktioniert in Eigenverantwortung der dort lebenden Menschen.

bewaesserung-moringa-tambo-grande-plan-verde-e-vDie regelmäßige Bewässerung kann glücklicher Weise ohne Energiekosten, rein durch die Gravitation, erfolgen.

moringafeld-in-tambo-grande-plan-verde-e-vDie Pflanzen gedeihen ausgezeichnet und können in regelmäßigen Abständen geerntet werden.

Die Blätter werden sowohl frisch für Mahlzeiten verwendetet, wie auch, auf speziell angefertigten Trocknungssieben zum trocknen ausgelegt und sind somit, bei richtiger Lagerung einige Monate haltbar.trocknung-von-moringablaettern-plan-verde-e-v

Kommentare sind geschlossen