Was so manche Leute unter Baum beschneiden verstehen

Es kam uns fast so vor, wie die Geschichte von dem Tisch mit den vier Beinen, der wackelt und zurecht gesägt werden soll.

baumschnitt-in-lourdes-plan-verde-e-vDie Aufgabe war, die 25 Jahre alte Algarrobo (in Peru heimischer Johannisbrotbaum, Ceratonia siliqua), die unteren und aus der Reihe gewachsenen Äste zu beschneiden.

Das ist schon mal danebengegangen, weil nicht am Stamm gesägt worden ist, sondern irgendwo am Ast, weil vielleicht die Leiter nicht lang genug war?

Dann aus Gründen, die absolut nicht nachvollziehbar waren und auch nicht der Aufgabe entsprachen, ist die Motorsäge an einem der Hauptstämme angesetzt worden.

baumbeschnitt-falsch-plan-verde-e-vSchneller als man schauen konnte, war nicht nur den Stamm gefällt, sondern auch noch eine wichtige Stromleitung zum Nachbargrundstück und die Straßenlaterne hat den fallenden Stamm auch nicht überlebt.

Nun war der Baum restlos aus dem Gleichgewicht und der Rest der Baumbeschneidung steht nun traurig umher.

der-traurige-rest-plan-verde-e-vEin Trauerspiel. 😥

Kommentare sind geschlossen