Plan Verde verwendet das Vetiver – Gras

Plan Verde verwendet das Vetiver – Gras speziell in sandigen Böden zur Bodenstabilisierung und als Erosionsschutz. Das dichte und bis zu 6 Meter in die Tiefe reichende Wurzelwerk schützt den Boden vor dem Verfall und hält die im Boden befindliche Feuchtigkeit. Zur Absicherung von Hanglagen, Umrandung von Brunnen, Stabilisierung von…

Weiterlesen

Die Neemsetzlinge

Wir haben reichlich Neemsamen geerntet und neue Setzlinge für die kommenden Projekte heran ziehen. Die ersten Setzlinge sind schon gekeimt und entwickeln sich gut. Nun müssen die Setzlinge nur noch eine Weil wachsen bevor wir sie verteilen können. Und später bei der Verteilung müssen Sorge tragen, das wir uns selbst…

Weiterlesen

Moringa beschnitten die Zweite

Vor gut sieben Wochen haben wir hier, in der Urb. Lourdes die von uns im Park gepflanzten Moringabäume zurück geschnitten. Dieses haben wir gemacht, um die Baumspitzen mehr zum Busch wachsen zu lassen. In Kürze werden wir erneut die kleinen Kronen der Moringabäume zurück schneiden, um mehr neue Triebe hervorzubringen.…

Weiterlesen

Moringa beschnitten

Vor gut drei Wochen haben wir hier, in der Urb. Lourdes die von uns im Park gepflanzten Moringabäume zurück geschnitten. Dieses haben wir gemacht, um die Baumspitzen mehr zum Busch wachsen zu lassen. Durch regelmäßiges scheiden, kommen immer wieder neu Trieb und so können wir den Baum besser formen. Es…

Weiterlesen

Neem und Moringa

Die Moringabäumchen entwickeln sich zu unserer Zufriedenheit. Sicherlich werden sie noch einige Zeit brauchen, bis wir die ersten Samen geerntet werden können. Auch von den frisch gesetzten Neemsamen kommen die ersten Sprösslinge zum Vorschein. Nach etwa 3 Monaten werden wir die Neembäume wieder an eines der Projekte verteilen, damit Piura…

Weiterlesen

Die ersten Pflanztüten sind fertig

Die Wartezeit hat ein Ende. Wir haben reichlich Neemsamen ernten können. Die Samen haben wir, bevor sie in die Pflanztüten gesetzt werden, einige Stunden in Wasser Feuchtigkeit aufnehmen lassen. Danach wurden sie in die gewässerten Pflanztüten gesetzt. Nach etwa 10 Tagen werden sie keinem und die kleinen Neembäumchen zeigen sich.

Weiterlesen