Wir sagen herzlichen Dank

Mit Ihrer Unterstützung konnte Plan Verde den Grundstein für den Heimgarten „Selbstversorgung“ im Hogar de Cristo legen. Nach anfänglicher Skepsis der Heimkinder, naja, wenn die „Gringos“ kommen, die machen ja so oder so nichts, haben wir sie von Gegenteil überzeugt. Die „Gringos“ von Plan Verde, haben gezeigt, wie einfach es…

Weiterlesen

Faszination Natur

Es ist ein packendes Naturschauspiel, wenn das entsteht, was die meisten von Ihnen sehr gerne verzehren. Langsam, mit Kraft und Ausdauer, schiebt sich die Bananenblüte aus dem Stamm. Vor fast 7 Wochen haben wir im Hogar de Cristo die Bananen in die Erde gesetzt. Etwas Dünger – natürlich auf rein…

Weiterlesen

Aktivitäten Plan Verde

Vorab sei gesagt, wir hatten in der letzten Zeit mit der peruanischen Sommergrippe zu kämpfen und so konnten wir nicht ganz unseren Aufgaben nachkommen wie gewünscht. Leider blieb auch die Berichterstattung über die Aktivitäten von Plan Verde ein bisschen auf der Strecke. Was in den letzten Wochen bei Plan Verde…

Weiterlesen

Moringa, die Urkraft der Natur

Anfang November 2014 haben wir von unseren ersten Moringabäumen, die seit 2009 auf dem ersten Plan Verde Campo – Baumschule – stehen, eine hervorragende Samenernte erzielt. Pro Baum haben wir um die 6 Kilo Samen (1 Kilo Samen sind ca. 6000 Stück) ernten können. Diese Samen werden unter anderem für…

Weiterlesen

Baumschule in Mariposa

Nachdem die Zuwegung auf dem Gelände, dass uns Jose Antonio Diaz Fiol zur Verfügung gestellt hat, mit schweren Gerät befestigt worden ist, können wir die Zeit bis zur nächsten Neem – Samenernte mit Befestigungspflanzen sinnvoll nutzen. An der Grenzmauer konnten die Baumaschinen keine so hohe Verdichtung des Erdreichs vornehmen. Hinter…

Weiterlesen

Wasser für den Heimgarten „Selbstversorgung“

Wasser ist das unschätzbare Gut für jedes Leben auf diesem Planeten. Natürlich auch für unseren Heimgarten im Hogar de Cristo. Plan Verde hat sich den vorhandenen Schlauch im Hogar angesehen. Außer Flickwerk und unzähligen undichten Stellen, ist auch ein Schlauch zu erkennen. Ein aus vielen Schlauchstücken und alten Wasserrohren zusammengesetztes…

Weiterlesen

Dem Müll geht es an den Kragen

Lange hat es gedauert die Stadtverwaltung dazu zu bringen nun endlich mal im Hogar de Cristo dem Müllproblem entgegen zu treten. Unzählige Anrufe, immer wider kehrende leere Versprechungen, „ja, ganz sicher, morgen wird der Müll entsorgt“, und dann doch die Überraschung. Am letzten Tag des Jahres 2014 kam die Stadtverwaltung…

Weiterlesen