Moringa für Tambogrande / San Lorenzo

Tambogrande / San Lorenzo ist ein Bezirk der Region Piura, wo einmal in Jahr Mangos geerntet werden. Auch Sen. Hermes Montoya ist einer von den Plantagenarbeiter, der in dieser Zeit das Einkommen für die Familie erarbeitet. (Gedanken eines Landarbeiters)

2000-Moringa-fuer-Tambogrande---Plan-Verde-e.V.Plan Verde hat nun die Gelegenheit gefunden, diesen Menschen mit Moringa zu helfen. Wir werden eine Fläche von ca. 3 ha mit Moringa bepflanzen, um die Ernährung dieser Landarbeiter zu verbessern, den Kindern mehr körperliche und geistige Energie zu schenken, damit sie in der Schule bessere Leistungen erzielen können.

Die ersten 2000 Setzlinge sind vorgezogen und werden in der nächsten Zeit umgepflanzt.

Moringa-Campo-Tambogrande---Plan-Verde-e.V.Zuerst wird die dafür vorgesehene Fläche von „Unkraut“ und Wildwuchs befreit, Wasserkanäle angelegt um die Pflanzen aus dem Wasserreservoir zu versorgen. Das Wasser wird durch Gravitation bis an die Pflanze gebracht, somit entstehen keine Energiekosten.

Die Bodenstrukturen in Tambogrande sind zu glücklicher Weise so gut, dass auch, wenn es in diesem Jahr einen Nino gibt, es dem Moringa nicht anhaben kann.

Kommentare sind geschlossen