Löcher in der Straße

Piura-im-Regen-Plan-Verde-e.V.Zur Regenzeit in Piura herrscht der blanke Horror. Jeder Autofahrer ist besonders Vorsichtig, was man normaler weise nicht behaupten kann, wenn die Straßen, mangels Kanalisationen, durch den Regen überflutet sind. Schlechte Qualität des Straßenbelags, führt oft zu Unterspülungen und verursacht dadurch nicht sichtbare Löcher.

Nun haben wir noch keine Regenzeit und trotzdem ein riesiges Loch in der Straße.

Das Abwassersystem, marode und alt, das aus Beton gegossen wurde, hat den Zahn der Zeit nicht überstanden und langsam den Untergrund aufgeweicht und mit sich genommen. Die so entstandene Höhle ist immer größer geworden und letzten Freitag hat Strassenloch-in-Urb.-Loudres---Piura---Plan-Verde-e.V.die darüber liegende Fahrbahn den physikalischen Gesetzen nicht mehr Stand gehalten.

Arbeit-ohne-Schutzkleidung---Plan-Verde-e.V.Bei den Reparaturarbeiten, welche erstaunlicher Weise sehr Zeitnah begonnen wurden, mussten die Arbeiter ohne jene Schutzkleidung in den Fäkalien des Abwassers nach dem Schaden suchen.

 

Heute sind die Arbeiten beendet und für den Verkehr wieder freigegeben. Nur noch eins fehlt, die Asphaltecke muss noch aufgebracht werden.

Sehen wir, wann sich das nächste Loch offenbart.

Kommentare sind geschlossen