Projekt in der Schule von Los Ejidos de Huan – Region Piura

Schon im letzten Jahr  – 2015 – hatten wir die ersten Gespräche mit dem Direktor, Sr.Luis Ricardo Cordova Calle, der Schule in Los Ejidos de neubau-schule-los-ejidos-de-huan-piuraHuan geführt, um dort für die Schüler einzelne Umweltprojekte zu platzieren.

Die positiven Erfahrungen, die wir im Hogar de Cristo gemacht haben, zeigen uns, dass es der richtige Weg ist, den jungen Menschen ein Umweltbewusstsein und die Verbindung zur Natur nahe zu bringen.

Die Schule ist die einzige für die kleiner Dörfer im Umland und beschult ca. 350 Kinder und Jungendliche.

Zusammen mit den Schülern verschiedener Altersgruppen, wird Plan Verde auf dem Grundstück der Schule Pflanzungen anlegen, um den Umgang mit der Natur den Schülerinnen und Schülern in Eigenverantwortung nahe zu bringen.

provisorischer-klassenraum-schule-los-ejidos-de-huan-piura-plan-verde-e-vWährend der Bauphase, die sich leider immer wieder verzögert hat, ist der Unterricht in provisorischen Hütten unter erbärmlichen Zuständen, für Schüler und Lehrer, fortgeführt worden. Alleine die toilette-schule-los-ejidos-de-huan-piura-plan-verde-e-vToilettensituation war verheerend.

Um das weiter Vorgehen zu besprechen, wird Plan Verde zusammen mit dem Schuldirektor ein Treffen vereinbaren.

So hoffen wir, dass es uns noch gelingt in diesem Jahr mit den ersten Projekten beginnen zu können.

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Kommentare sind geschlossen