Baumschule in Mariposa

Baumschule-Mariposa---Plan-VerdeNachdem die Zuwegung auf dem Gelände, dass uns Jose Antonio Diaz Fiol zur Verfügung gestellt hat, mit schweren Gerät befestigt worden ist, können wir die Zeit bis zur nächsten Neem – Samenernte mit Befestigungspflanzen sinnvoll nutzen.

An der Grenzmauer konnten die Baumaschinen keine so hohe Verdichtung des Erdreichs vornehmen. Hinter der Mauer ist teilweise ein Versatz von bis zu 2 Metern. Macht nichts, durch die Primärpflanzung mit Vetiver – Gras, das feine Wurzelwerk reicht bis zu 5 Meter tief in die Erde, wird ein zusätzlicher Schutz aufgebaut.

Emko-Duengung-in-Mariposa-Vetiver-Gras---Plan-Verde-e.V.Das Vetiver – Gras ist eine anspruchslose Pflanze mit einem bescheidenden Wasserverbrauch. Eine wöchentliche Versorgung über eine Tröpfchenbewässerung ist ausreichend.

Später werden noch weitere tiefwurzelnde Pflanzen, die auch ein schönes Farbspiel zeigen, zwischen das Vetiver – Gras gepflanzt.

Zusätzlich wird der Boden alle 3 Wochen mit effektiven Mikroorganismen – EMKO EM 10 – verbessert.

Zur Galerie „Baumschule Mariposa“ ➡

Kommentare sind geschlossen